Was haltet ihr davon, wenn wir unsere Arena so bauen, dass auch Rollstuhlfahrer bei uns spielen können? Wir von Laserstar Lasertag Berlin finden diese Idee grandios!
Wir würden dafür bestimmte Zeiten einrichten und über Facebook könnte sich eine Gruppe organisieren, die sich regelmäßig trifft. Wahrscheinlich Haut es nicht hin, dass man gemischt spielt. Allerdings haben wir bereits ein paar Ideen: Der Rollstuhlfahrer hat den Vorteil, dass die Rückensensoren verdeckt sind und den Nachteil, dass es nicht so flink unterwegs sein kann. Ein paar Softwareanpassungen, dass z.B. der Rollstuhlfahrer drei Mal markiert werden muss, damit der Mitspieler des anderen Teams seine Punkte bekommt. Rollstuhlfahrer untereinander müssen sich nur ein Mal markieren….
Was sind eure Ideen dazu? Postet Sie uns auf Facebook.

Das Laserstar Lasertag Berlin Team. IMG_8136.JPG

4 Kommentare
  1. Primus sagte:

    Hallo☺ ich fände es schon cool wenn der Rollstuhl Fahrer überhaupt mitspielen könnte. Auch mit gesunden……gibt es sa schon was? Leider werden Rolli Fahrer meistens ausgeschlossen was ich sehr Schade finde .
    aber de Grundidee Finde ich nicht schlecht. Hat sich da schon was bewegt?
    Liebe Grüße Michaela Primus

  2. Mauro Buttler sagte:

    Hallo Michaela,

    schön dass sich endlich mal jemand für diese Idee interessiert. Wir haben mal Kontakt mit einem Verein aufgenommen aber leider hat sich nichts bewegt. Am tollsten fänden wir es, wenn sich ein paar Rollifahrer zusammen tun und mal vorbei kommen. Dann können wir mal ein paar Probespiele machen und gemeinsam überlegen, wie wir das etabliert bekommen. Hast du denn Kontakte die eventuell Lust darauf hätten?

    Liebe Grüße Mauro

    • Primus sagte:

      Hallöchen. Ich habe gerade erst ensteckt das ich ja Antwort bekommen habe. Sorry. Warum stellt du diese Idee nicht bei Facebook ein. Ich denke da kommen schnell Rolli Fahrer zusammen. Also mein Sohn hätte Interesse. Aber wir kennen höchstens noch einen Rollifahrer. Am 11.08. Habe ich ein Treffen mit der DGM. Dort könnte ich die Idee auch verbreiten. Kannst du mir direkte KontaKristen geben wo sich die Leute hinwenden können? Liebe Grüße Michaela Primus

  3. Mauro Buttler sagte:

    Gute Idee aber wir haben zur Zeit keine Kapazitäten, ein neues Produkt zu entwickeln. Vielleicht im Sommer. Wofür wir immer offen sind ist, dass sich eine Gruppe von 5-30 Rollifahrer bei uns melden und wir mit denen mal ein paar Testläufe machen. Einfach eine E-Mail an die info@ schicken. Wir würden uns sehr freuen. Ich habe das auch schon mal bei FB gepostet aber leider kam nie was zustande……

    Grüße
    Mauro

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar