Highlander

Highlander

Story:

Es kann nur einen geben!

Strikt nach dieser Devise bekämpfen sich die unsterblichen Highlander, bis nur noch einer übrig bleibt! Jedes Mal, wenn ein Unsterblicher das zeitliche segnet, werden die anderen stärker.

Je mehr die Mission sich dem Ende nähert, umso mächtiger werden die Gegner und umso gefährlicher das Spiel… Bis nur noch einer übrig bleibt, denn… ES KANN NUR EINEN GEBEN!!!

Spieldaten:

Spieldauer: 12 Minuten

Mindestanzahl Spieler: 4

Die Spieler können sich ganz normal zappen und erzielen dadurch Punkte, wie im normalen Standard-Spiel und sammeln außerdem Ladungen, die für Spezialfähigkeiten eingesetzt werden können.

Spieler haben außerdem die Möglichkeit, andere Spieler mit Schocks zu treffen. Bekommt ein Spieler einen solchen Schock ab, scheidet er sofort aus dem Spiel aus. Der Spieler, der ihn geschockt hat, erhält dessen gesamte Punktzahl als Trophäe.

Schild – Schützt den Spieler während seiner Downtime vor Schocks.
Zur Aktivierung den Spezialknopf für 2 Sekunden gedrückt halten, sobald man getroffen wurde.

Reset – Gibt dem Anwender die Möglichkeit, den gerade getroffenen Spieler noch ein weiteres Mal zu treffen, bzw. schon während dessen Downtime mit dem Schock zu treffen oder diesen aufzuladen.
Zur Aktivierung den Spezialknopf für 2 Sekunden gedrückt halten, nachdem man einen Spieler getroffen hat.

Scoring:

Ereignis

Score

Ladungen

Zap

100

(+10 x Levelunterschied)

1

Zap eigenes Team

-100

Schock einsetzen

500 + Punkte des Gegners

Portal zerstören

1001

5